1.10.2019: Onkel darf die Kinder nicht sehen

Heute wurde uns mitgeteilt, dass der Onkel der Kinder, Sascha S., unsere Kinder nicht besuchen darf. Er müsste das Besuchsrecht erst vor Gericht erstreiten. Der Onkel ist jedoch geistig behindert und hat keine Möglichkeit, vor Gericht zu gehen.
Das ist dem Jugendamt aber auch egal. Sie nutzen wieder mal die Hilflosigkeit eines Menschen aus, um uns Steine in den Weg zu legen. Anscheinend halten sie ein Treffen der Kinder mit einem behinderten Onkel für etwas schlechtes. Es ist beschämend!

Sophie mit Sascha vor einem Jahr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*